Abends oder Nachts auf einen Autobahn-Parkplatz oder eine Raststätte zu kommen ist oft unmöglich. Diese Einrichtungen, ursprünglich für kurze Rastzeiten gedacht, sind schon längst zu den Dauerabstellplätzen des LKW-Wahnsinns geworden.  Es ist richtig und gut, die Lenkzeit der LKW-Fahrer zu begrenzen. Diese Maßnahme macht die deutschen Strassen wirklich sicherer. Doch solange, wie man das Problem der Güterbeförderung auf der Strasse nicht generell löst, werden noch mehr Waren auf der Autobahn zwischengelagert.

Die einzige Möglichkeit zur einer schnellen Zwischenlösung wäre ein verantwortungsvolles und rücksichtsvolles Handeln der LKW-Fahrer. Doch da dürfte nicht viel zu erwarten sein.  Der Beitrag im lawblog und ein Teil der Kommentare sprechen da Bände.

Advertisements